Privat

Mein Name ist Johanna Cotting, ich bin 34 Jahre alt und ungewollt kinderlos.

Es war ein langer Weg, bis ich meine Unfruchtbarkeit annehmen und in mein Leben integrieren konnte, verstanden fühlte ich mich besonders von Personen, die in einer ähnlichen Lage waren.

Dies löste in mir die Idee für mein Projekt aus: Menschen verbinden, die sich diese Lebenslage betreffend in derselben Situation befinden und einander verstehen.

Plötzlich wurde mir bewusst, dass ich die Wahl hatte, den Fokus auf die negativen Seiten der Kinderlosigkeit zu richten oder mein Leben in die Hand zu nehmen und es schön und farbig zu gestalten – trotz oder gerade eben wegen der Kinderlosigkeit. Langsam erkannte ich, dass beide Lebensformen (mit oder ohne Kinder) ihre Vor- und Nachteile haben.

Heute bin ich Lehrerin und finde viel Freude und Erfüllung in meinem Beruf. Das Reisen ist eine grosse Leidenschaft von mir und ich verbringe gerne Zeit in der Natur, sei es beim Wandern oder Joggen. Die Themen Psychologie und Pädagogik interessieren mich sehr und begleiten mich schon länger in meinem Leben. Innere Balance finde ich dank Yoga und Meditation.

Heute fühlt sich mein Leben passender an, als ich es mir je hätte erträumen können und möchte nun meine Erfahrungen mit Frauen / Männern teilen, die ungewollt kinderlos sind, und sie in ihrem Prozess begleiten und positiv unterstützen.

Podcast

 Die Gesellschaft denkt, wenn du mit 30, 35 kinderlos bist, dann kann es dir ja nicht gut gehen.

http://allesdanurellanicht.podigee.io/53-neue-episode

von der Reihe: Alles da, nur Ella nicht. (Über)Leben ohne Kind von Katharina Appia
Ihr Titel

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.